Zum 70. Geburtstag von Christoph Ransmayr

Am 20. März feiert der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr seinen 70. Geburtstag. Ransmayr erhielt 2018 den Preis der Stadt Wien für Literatur sowie 2023 den Park-Kyong-ni-Preis, Seoul. Zwei Titel von ihm erschienen beim Mandelbaum Verlag.

Ö1 gratuliert mit sechs Sendungen: „Ö1 Hörspiel“ (16.3.), am 17. März „Gedanken“, „Menschenbilder“ und „Ex libris“, „Tonspuren“ (19.3.) und „Radiogeschichten“ (20.3.). ORF 2 bringt im „kulturMontag“ am 18. März das neue Filmporträt „Der größte Erzähler ist das Licht – Der Schriftsteller Christoph Ransmayr“.

Der im oberösterreichischen Wels geborene Schriftsteller lebt abwechselnd in Wien und in West Cork im Südwesten Irlands.

Porträt Christoph Ransmayr Foto Johannes Cizek 14 5KB
(c) Johannes Cizek
Werbung
Veranstaltungskalender 2024
Skip to content