30 Jahre Folio Verlag

Der Folio Verlag mit seinen zwei Verlagsstandorten in Wien und Bozen feiert heuer sein 30-jähriges Verlagsjubiläum.

Hermann Gummerer und Ludwig Paulmichl gründeten 1992 einen Dienstleistungsbetrieb rund um das Buch in Bozen und Wien. Das Dienstleistungs-Angebot bestand aus Übersetzungen, redaktioneller Arbeit und Projektmanagement. Durch eine Anfrage, für einen Titel über Haflingerpferde auch den Vertrieb zu übernehmen, entwickelte sich der Betrieb zu einem Verlag. 1994 wurde das erste Verlagsprogramm lanciert.

„Inzwischen haben wir 31 Bücher gemeinsam gemacht. Auch, weil mir Folio immer vertraut und die notwendige Freiheit gegeben hat. Was lässt sich Schöneres über eine langjährige Beziehung sagen?“, so Eva Rossmann.

Der Fokus des Verlagsprogramms liegt auf Südtirol, den in Kooperation mit dem Südtiroler Archäologiemuseum entstandenen Titeln über die Gletschermumie ‚Ötzi‘ sowie auf literarischen Stimmen aus Südosteuropa.

„Wenn man in einer kleinen Sprache schreibt, hat man oft das Gefühl, dass eine große Mauer des Nichtverstehens um einen herum aufgebaut ist. Folio hat mir geholfen, diese Mauer niederzureißen,“ kommentiert Goran Vojnović das Jubiläum.

Hermann Gummerer Ludwig Paulmichl (C) Frieder Blickle
(c) Frieder Blickle
Werbung
Veranstaltungskalender 2024
Skip to content