Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Tehran Book Fair: 2.-12. Mai 2018

Die 31. Internationale Buchmesse in Teheran zählt zu den wichtigsten Buchmessen im Nahen Osten. Namhafte in- und ausländische Verlage sowie Medienhäuser sind dabei vertreten. Im Jahr 2017 zählte die Buchmesse mehr als drei Millionen BesucherInnen. Teilnehmende Verlage haben die einmalige Gelegenheit, Kontakte zu ÜbersetzerInnen sowie zur prosperierenden iranischen Verlagsszene zu knüpfen.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.tibf.ir/en

Gemeinschaftsstand des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels (HVB)

Der HVB stellt in Zusammenarbeit mit dem Kulturforum in Teheran den Verlagen zu günstigen Konditionen eine Ausstellungsmöglichkeit zur Verfügung. Ein umfassendes Leistungspaket garantiert einen professionellen Messeauftritt:

 

  • Transport
  • Standaufbau und Betreuung durch eine/n zweisprachige/n Mitarbeiter/in (Farsi/Deutsch)
  • Info-Service

Die Bücher gehen im Anschluss der Messe an das Österreichische Kulturforum in Teheran.

Preise exkl. 20% MwSt.:

Pro Titelpaket (10-15 Titel, max. 25 Exemplare)
Mitglieder: je € 80,-
Nichtmitglieder: je € 160,-

Die Titel werden von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das entsprechende Formular und beachten Sie die Anmeldefrist: Donnerstag, 12. April 2018.

Einsendeschluss für Ihre Bücher ist der 16. April 2018. Wir erhalten die von Ihnen gemeldeten Titel als kostenlose Ausstellungsexemplare. Der HVB übernimmt keine Haftung für Verlust oder Beschädigung der Exponate.

Bitte senden Sie Ihre kostenlosen Ausstellungsexemplare portofrei an:

Hauptverband des Österreichischen Buchhandels
Tehran Book Fair 2018
Grünangergasse 4
1010 Wien

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Patrick Zöhrer oder Julia Stumvoll: auslandsmessen@hvb.at

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C