Werbung
hvb desktop 2048x180 pressel

Hollitzer Verlag expandiert

Nach der Übernahme des Mille Tre Verlags im Vorjahr verzeichnet der Wiener Hollitzer Verlag 2016 einen weiteren Zuwachs: Zehn bedeutende musikwissenschaftliche Reihen des deutschen Verlags Hans Schneider in Tutzing wurden übernommen.

Ab sofort erscheinen die traditionsreichen Reihen Mozart-Studien, Eisenstädter Haydn-Berichte, Publikationen des Instituts für Österreichische Musikdokumentation, Richard Strauss-Jahrbuch, Schriftenreihe zur Musik der Wienbibliothek im Rathaus, Strauss-Elementar-Verzeichnis, Strauss-Allianz-Verzeichnis, Studien zur Musikwissenschaft – Beihefte der Denkmäler der Tonkunst in Österreich, Wiener Forum für ältere Musikgeschichte und Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft wieder in einem österreichischen Verlag.

„Es freut uns sehr, dass es uns gelungen ist, diese renommierten Reihen nach Österreich zu holen. Dadurch wird nicht nur unsere Kernkompetenz als führender musikwissenschaftlicher Verlag in Österreich weiter gefestigt, sondern auch der Standort Wien für das Verlagsbusiness allgemein gestärkt“, erklärt Verlagsleiter Michael Hüttler.

Werbung
hvb mobile banner 720x600 pressel