Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Alpha Literaturpreis 2018 – Shortlist veröffentlicht

Die neun Titel für die Shortlist des diesjährigen Alpha-Literaturpreises von Casinos Austria und den Büchereien Wien wurden veröffentlicht.

Aus 50 Einreichungen wählte die Vorjury unter dem Vorsitz von Christian Jahl, Leiter der Hauptbücherei Wien, und seinem JurorInnenteam Katharina Winkler, Claudia Sykora-Bitter und Rudolf Kraus folgende neun AutorInnen (in alphabetischer Reihenfolge):

Jürgen Bauer: Ein guter Mensch (Septime Verlag)
Theodora Bauer: Chikago (Picus Verlag)
Laura Freudenthaler: Die Königin schweigt (Literaturverlag Droschl)
Susanne Gregor: Unter Wasser (Literaturverlag Droschl)
Christoph Linher: Ungemach (müry salzmann)
Petra Piuk: Toni und Moni (Kremayr & Scheriau)
Mario Schlembach: Nebel (Otto Müller Verlag)
Verena Stauffer: Orchis (Kremayr & Scheriau)
Iris Wolff: So tun, als ob es regnet (Otto Müller Verlag)

Aus diesen Nominierungen wählt die Jury unter dem Vorsitz von Autor Paulus Hochgatterer, Kulturredakteurin Karin Cerny (Profil), Musiker und Autor Ernst Molden sowie Christian Jahl die drei besten Werke. Der mit 10.000 Euro dotierte Alpha 2018 wird bei der Literaturgala am 23. Oktober unter den drei FinalistInnen vergeben.

Alpha-Award-2018 (c) EDGE Project
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C