Werbung
hvb desktop 2048x180 pressel

Workshop für literarische Übersetzungen am 6. April

Wie bereits angekündigt, wird am 6. April ein Workshop für literarische Übersetzungen in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels im Bundeskanzleramt stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Workshop findet im Rahmen von Creative Europe statt.

Creative Europe fördert Übersetzungs- und Marketingkosten für literarische Werke. Gefördert werden Übersetzungen in offizielle Sprachen der teilnehmenden Länder, Latein und Griechisch. Antragsberechtigt sind Verlage. Es gibt Förderungsmöglichkeiten für Zweijahres- sowie für Mehrjahresprojekte.

Zu beachten ist, dass
– Zielsprache die Muttersprache des Übersetzers sein muss (außer bei selten gesprochenen Sprachen)
– Übersetzungen und Veröffentlichungen eine grenzüberschreitende Dimension aufweisen müssen
– Werke auf Papier und eBooks gefördert werden
– Werke belletristische Werke von hohem literarischen Wert sein müssen, z.B. Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke, lyrische Werke, Comics und Kinderbücher
– Werke bereits veröffentlicht sein müssen
– Autoren der Werke Staatsangehörige eines der förderfähigen Länder sein oder dort ihren Wohnsitz haben müssen
– Die belletristischen Werke dürfen noch nicht in die Zielsprache übersetzt worden sein, es sei denn, die Neuübersetzung stellt einen Bedarf dar

Förderfähige Aktivitäten sind die Übersetzung, Veröffentlichung, der Vertrieb und die Bewerbung eines Pakets von förderfähigen belletristischen Werken, z.B. Veranstaltungen, Marketing, Bewerbung mittels digitaler Werbeinstrumente, Förderung von Autoren bei Buchmessen und Literaturfestivals.

Mehr Informationen zur Ausschreibung sowie zum Workshop finden Sie hier.

Werbung
Samson Halfpage Banner Produkte Mobil