Übernahmen und Schließung der facultas Dombuchhandlungen

Die Facultas Dom Buchhandels GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Facultas Verlags- und Buchhandels AG und der Erzdiözese Wien, übergibt mit 1. Mai 2024 drei Filialen an das Verlags- und Buchhandelsunternehmen Kral mit Sitz in Berndorf.

Das seit 1927 bestehende Familienunternehmen Kral wird die Facultas Dom Buchhandlungen in Favoriten, Pressbaum und Mistelbach vollständig in sein bereits bestehendes Filialnetzwerk mit mehreren Standorten in und um Wien integrieren.

Die facultas Dombuchhandlung am Stephansplatz schließt per 30. April 2024.

Facultas Vorstand Mag. Robert Langenberger: „Ich freue mich, mit der Firma Kral einen visionären Nachfolger gefunden zu haben, der die Filialen erfolgreich in die Zukunft führen wird.“

Die Buchhandelsdichte rund um den Stephansdom macht eine wirtschaftlich sinnvolle Fortführung der facultas Dombuchhandlung am Standort Stephansplatz jedoch unmöglich. Deshalb wurden die Mitarbeiter:innen bereits persönlich informiert, dass die Filiale per 30.4.2024 schließen wird.

„Wir bedauern, dass wir den langjährigen Standort am Stephansplatz schließen und uns von Mitarbeiter:innen trennen müssen, die viele Jahre hervorragende Arbeit geleistet haben. Wir hoffen, dass die erfahrenen Kolleg:innen rasch im Buchhandel eine neue Heimat finden“, so Mag. Robert Langenberger zur Schließung.

facultasdom stephansplatz (c) facultas
(c) facultas
Werbung
Veranstaltungskalender 2024
Skip to content