Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Sourav Das beim Global Peace Photo Award 2022 für das „Friedensbild des Jahres“ ausgezeichnet.

Am Abend des 14. Novembers wurden zum zehnten Mal die Gewinner:innen des internationalen Fotowettbewerbs “Global Peace Photo Award” im Österreichischen Parlament mit der Alfred-Fried-Friedensmedaille ausgezeichnet.

Der indische Fotograf siegt mit einem Bild aus seiner Reportage „A Small yet Great Victory Over the Pandemic“ – Ein kleiner, großer Sieg über die Pandemie“. In seiner Reportage berichtet er darüber wie während des weltweiten Corona bedingten Bildungsnotstandes die Initiative des indischen Lehrers Deepnarayan Nayak die Wände der Häuser seines Dorfes in Schultafeln verwandelte. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Lois Lammerhuber, der gemeinsam mit seiner Frau Silvia Lammerhuber den Global Peace Photo Award initiiert und seit Anbeginn organisiert hat, erinnerte daran, dass „Frieden nicht die Abwesenheit von Krieg ist, sondern etwas, das ich als „Gelungenes Leben“ bezeichnen möchte. Jedes Jahr berühren uns die eingereichten Fotos und Geschichten aufs Neue mit ihrer Kreativität und Passion für das Gute und Friedvolle auf dieser Welt.“

Inspiriert wurde der Preis von dem österreichischen Pazifisten und Schriftsteller Alfred Hermann Fried 
(* 11. November 1864 in Wien; † 4. Mai 1921 in Wien). Fried wurde 1911 gemeinsam mit dem Organisator der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht Tobias Asser der Friedensnobelpreis verliehen.

Die Keynote des Abends hielt Alexander Cherkasov, der das Memorial Human Rights Centre repräsentiert, das am 10. Dezember 2022 in Oslo den Nobel Peace Prize erhalten wird.

Preisträger:innen des Global Peace Photo Awards 2022

Ana Maria Arévalo Gosen aus Venezuela für „Sinfonía desordenada – eine wilde Sinfonie“
Artem Humilevski aus der Ukraine für „Giant. Riese.“
Mary Gelman aus Russland für: „Minya und Tatjana“
Maryam Firuzi aus dem Iran für „The scattered memories of distorted future – die verstreuten Erinnerungen einer „verzerrten“ (ungewissen?) Zukunft“
Sourav Das aus Indien für „A Small yet Great Victory Over the Pandemic“ – Ein kleiner, großer Sieg über die Pandemie

The Children’s Peace Image of the Year 2022

Das mit 1000 Euro dotierte beste Friedensbild in der Kinder- und Jugendkategorie, „The Children’s Peace Image of the Year 2022“, gewann die 10-jährige Zoya Yeadon aus Mauritius.

Über den Global Peace Photo Award 2022

Zum Global Peace Photo Award 2022 wurden 14.157 Bilder aus 115 Ländern eingereicht. Die meisten Einreichungen kamen aus China, Russland, Indien, USA und dem Iran. Juriert wurden die Einreichungen von einer hochkarätigen, internationalen Jury. Siehe: https://www.friedaward.com/jury

Neben der Vergabe des „Friedensbild des Jahres“ an Sourav Das gingen Alfred-Fried-Friedensmedaillen 2022 an: Ana Maria Arévalo Gosen, Artem Humilevski, Mary Gelman und Maryam Firuzi. Siehe: https://www.friedaward.com/submissions/winners-2022#winners

SOURAV DAS A SMALL YET GREAT VICTORY OVER THE PANDEMIC
© Sourav Das / Global Peace Photo Award
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C