Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Positive Resonanz für AUSNAHMEGESPRÄCHE

Die vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels ins Leben gerufene Video-Interviewreihe AUSNAHMEGESPRÄCHE mit Katja Gasser erfreut sich bei Medien und Privatpersonen großer Beliebtheit. Eine Fortsetzung ist geplant.

Die Videos, in denen Katja Gasser (ORF Kulturredaktion, Leitung Literaturressort) 14 österreichische AutorInnen und ihre Neuerscheinungen vorstellt, stießen bei Privatpersonen auf großen Anklang und wurden in den sozialen Netzwerken breit geteilt. Aber auch die traditionellen Medien haben die Interviewreihe vielfach in ihre Berichterstattung eingebunden. 128 mal war seit der Veröffentlichung am 16. April von den AUSNAHMEGESPRÄCHEN die Rede und folgende 12 Medienhäuser haben redaktionell darüber berichtet: ORF, Kleine Zeitung, Wiener Zeitung, Tiroler Tageszeitung, Oberösterreichisches Volksblatt, Falter, News, BTV Kärnten, TV21, Austria Forum, Vienna.at, Meiheimat.at.

Am öftesten wurde das Online-Interview mit Peter Filzmaier (13x) in den Medien erwähnt , gefolgt vom Gespräch mit Daniel Wisser (10x) . Diese Zahlen umfassen nur die Mediennutzung und nicht die private Ansichten via Youtube-Channel, Homepage, Newsletter, Social Media etc.

Der HVB hat die Interviewreihe AUSNAHMEGESPRÄCHE ins Leben gerufen, um den Ausfällen von Lese- und Literaturveranstaltungen entgegenzuwirken. Somit gibt buchhandel.at österreichischen Verlagen die Chance, ihre Neuerscheinungen einem breiten Publikum vorzustellen. Eine Fortsetzung der Ausnahmegespräche ist geplant.

Die 14 Video-Interviews wurden auf der neu gegründeten Plattform buchhandel.at veröffentlicht, und können dort auch weiterhin angesehen werden. Den Medien stehen die AUSNAHMEGESPRÄCHE unter dem APA-Videoservice zur Verfügung: https://www.apa-ots-video.at.

29.4.2020

 

Katja Gasser im Gespräch mit Lydia Haider
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C