Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Norbert Gstrein erhält den Düsseldorfer Literaturpreis 2021

Der diesjährige Düsseldorfer Literaturpreis geht an den österreichische Schriftsteller Norbert Gstrein für seinen zuletzt erschienenen Roman “Der zweite Jakob”. 2019 wurde ihm der Österreichische Buchpreis für sein Werk “Als ich jung war” verliehen. Beide Werke sind im Hanser Verlag erschienen.

Aus der Jurybegründung:
“Norbert Gstrein macht auf eine grandiose Weise im Wechsel von Selbst- und Fremdbeschreibung deutlich, welch ein seltsames Palimpsest die Biographie eines Menschen ist. Er tut dies unterhaltsam und spannend, führt uns zu Filmdrehs nach New Mexiko, auf eine Ranch in Montana, in eine großbürgerliche Wohnung in Innsbruck und hoch in tief verschneite Berge. Nichts stimmt mit Jakob in diesem durch und durch stimmigen Roman.”

Der Düsseldorfer Literaturpreis wird dieses Jahr zum 20. Mal durch die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf verliehen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Autor*innen, deren deutschsprachige, literarische Werke formal oder inhaltlich auf andere Künste oder Medien verweisen und beispielsweise Bezüge zur Darstellenden und Bildenden Kunst, zur Musik oder zum Film herstellen.

29.3.2021

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C