Werbung
hvb desktop 2048x180 pressel

Neue Fortbildungsmöglichkeit für Verlagsprofis: Anmeldung jetzt möglich!

Das SIDT-Schulungsprogramm für junge Buchprofis geht in diesem Herbst in die zweite Runde. SIDT steht für “Sustaining and Innovating Cultural Diversity in Literary Translations” (Förderung und Innovation der kulturellen Vielfalt bei literarischen Übersetzungen). Die Anmeldung für vier kostenlose Online-Module zu den Themen Marketing, Management von E-Book- und Hörbuchveröffentlichungen und spezifische Herausforderungen für kleine Märkte und Buchunternehmen ist ab sofort möglich.

Alle Module sind kostenlos. Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Die nächsten Module werden folgende Themen behandeln:
– 27., 28. und 29. Oktober 2021: Umsetzung von Innovationen – Fokus auf Marketing und unterstützende Datenanalyse.
– 03., 04. und 05. November 2021: Erhaltung der verlegerischen Werte unter neuen wirtschaftlichen und kulturellen Bedingungen.
– 23. und 24. November 2021: Fokus auf Konsument*innen nach der Pandemie und Diversifizierung der Einnahmequellen.
– 26. und 29. November 2021: Erfolgreiche unabhängige Verlage durch Nutzung der Instrumente und Denkweise großer Konzerne.

In jedem Modul wird eine Gruppe von etwa 20 bis 25 Teilnehmer*innen mit Marktübersichten und praktischen Fallstudien, innovativen Geschäftspraktiken und praktischer Gruppenarbeit vertraut gemacht.

SIDT wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms Creative Europe finanziert und ist eine gemeinsame Initiative von Beletrina Academic Press, der Federation of European Publishers, der Fundación Germán Sánchez Ruipérez, der Lietuvos Leidėjų Asociacija (Litauischer Verlegerverband) und Rüdiger Wischenbart Content and Consulting als Projektkoordinator.

13.10.2021

Werbung
Samson Halfpage Banner Produkte Mobil