Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Leipzig liest: Förderung für österreichische Autor:innen

Im Rahmen des Gastland-Auftritts Österreichs bei der Leipziger Buchmesse 2023 finden zahlreiche Auftritte von Autor:innen aus Österreich statt. Für alle Veranstaltungen, die im Rahmen von „Leipzig liest“ stattfinden, fördert das Gastlandprojekt weitere Auftritte.

Wer wird vom Gastland-Projekt gefördert?
Ziel des Gastland-Projektes ist es, möglichst viele unterschiedliche Autor:innen aus Österreich auch während der Leipziger Buchmesse im April 2023 zu Wort kommen zu lassen. Daher sind Autor:innen, die bereits einen zugesagten Auftritt auf der Messebühne des Gastlandstandes haben, von den Förderungen für Auftritte im Rahmen von „Leipzig liest“ ausgeschlossen. Autor:innen, die Teil der Literaturhaustour sind, können neuerlich gefördert werden.

Bitte informieren Sie sich hier über die Förderrichtlinien.

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C