Werbung
mk Flyer kl

HVB-Gemeinschaftsstand auf der Leipziger Buchmesse 2024 – noch bis 15. Dezember buchen!

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels organisiert auch 2024 einen Gemeinschaftsstand für österreichische Verlage auf der Leipziger Buchmesse, die von 21. bis 24. März 2024 stattfindet. Damit wird all jenen Verlagen, die keinen eigenen Messestand belegen möchten, eine ideale Präsentationsfläche geboten. HVB-Mitglieder profitieren von Vorzugspreisen.

Autor:innen, Leser:innen und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken. ‚Leipzig liest‘ mit rund 3.000 Veranstaltungen begeistert jährlich das Publikum und bringt den Verlagen vielfältige Möglichkeiten des Austausches. Über 3.200 Journalist:innen und Blogger:innen berichten über die Buchmesse.

Der Anmeldeschluss für den Gemeinschaftsstand ist der 15. Dezember 2023.
Hier finden Sie die Informations- und Anmeldeunterlagen.

Der HVB organisiert auch 2024 wieder Lesungen im Österreich-Kaffeehaus. Der Einreichschluss für Veranstaltungsvorschläge ist der 4. Dezember 2023.
Hier können Sie Ihren Vorschlag einreichen.