Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Eröffnung des Österreich-Standes auf der Frankfurter Buchmesse

Die Eröffnung des Österreich-Standes fand am Mittwoch, den 19. Oktober, um 11.00 Uhr im Beisein von Andrea Mayer, Staatssekretärin für Kunst und Kultur, und Benedikt Föger, Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HVB), statt.

Der Österreich-Stand wird vom HVB in Kooperation mit der Außenwirtschaft Austria/WKO organisiert, es präsentieren sich 30 österreichische Verlage und Institutionen mit ihren Neuerscheinungen vor Publikum. Der Österreich-Stand ist beliebter Treffpunkt für Verlage, Autor:innen, Medien und die Branche und befindet sich in der zentralen Halle 3.1/F 61. Zusätzlich stellen über 45 österreichische Verlage mit eigenem Stand auf der internationalen Buchmesse aus.

Neben Staatssekretärin Andrea Mayer und HVB-Präsident Benedikt Föger waren Katja Gasser, Künstlerische Leiterin des Gastland-Projektes, und Thomas Zarda, Außenwirtschaft Austria/WKO Teil der Eröffnung des Österreich-Standes.

Unter den Gästen befanden sich Sektionschef Jürgen Meindl, Alexander Potyka, Vorsitzender des Österreichischen Verlegerverbandes, Botschafter Michael Linhart, sowie Christopher Drexler, Landeshauptmann der Steiermark.

IMG 20221019 111904
v.l.n.r.: Benedikt Föger (HVB-Präsident), Christopher Drexler (Landeshauptmann Steiermark), Katja Gasser (Künstlerische Leiterin des Gastland-Projektes), Andrea Mayer (Staatssekretärin für Kunst und Kultur), Botschafter Michael Linhart, Thomas Zarda (Außenwirtschaft Austria/WKO) © PVM Production
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C