Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Drei-Länder-Party auf der Frankfurter Buchmesse

Die Tradition der Drei-Länder-Azubi-Party auf dem mediacampus frankfurt während der Frankfurter Buchmesse wurde am 11. Oktober endlich fortgesetzt. Seit vielen Jahren findet auf dem mediacampus frankfurt eine Party zum internationalen Austausch für den Branchennachwuchs statt.

Zu diesem Event treffen die DACH-Länder aufeinander und haben die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und den Austausch zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz zu fördern.

Das Motto des Abends, “Die 70er Jahre”, war dank des TASCHEN Verlags schnell gefunden. Zur Erscheinung des neuen Bildbands „Soul R&B Funk Photographs 1972-1982“ von Bruce W. Talamon, legte Markus Klose (Vertriebsleiter TASCHEN Deutschland) als branchenbekannter DJ auf.

Zu Beginn hatten, auch in diesem Jahr, die externen Gäste wieder die Möglichkeit, die schulen des deutschen buchhandels bei einer Führung kennenzulernen. Dank des Sponsorings des TASCHEN Verlags gab es ein Buffet, das zur Stärkung nach einem anstrengenden Messetag genau richtig war.

Um 20 Uhr erfolgte die offizielle Eröffnung durch Monika Kolb (Geschäftsführerin mediacampus frankfurt). Kolb begrüßte die Anwesenden im Namen der deutschen Delegation, Gustav Soucek (Geschäftsführer Hauptverband des Österreichischen Buchhandels) im Namen der Österreicher und Dani Landolf (Geschäftsführer SBBV) im Namen der Schweizer. Klose sorgte als DJ mit seinem Remix der bekanntesten 70er Jahre Songs den ganzen Abend über für Tanzstoff.

Highlight des Abend war das TASCHEN-Gewinnspiel, bei dem eine glückliche Auszubildende sich über eine gesponserte Reise nach London inklusive Taschengeld und Besuch eines TASCHEN-Stores freuen durfte.

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C