Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Digitalförderung: 250.000 Euro für die österreichische Buchbranche

Mit 1. Dezember wurden 200.000 Euro für die vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) initiierte und durchgeführte Digitalförderung bereitgestellt, innerhalb von nur sechs Tagen war das Budget dafür ausgeschöpft. Aufgrund der großen Nachfrage und der zahlreichen Bewerbungen gelang es, zusätzlich 50.000 Euro als Fördersumme bereitzustellen.

Von den 250.000 Euro erhielten insgesamt 65 Unternehmen Auszahlungen von bis zu 5.000 Euro für ihre digitalen Projekte. Mit den Förderbeträgen sollen vor allem Onlinekommunikation und digitale Vertriebswege ausgebaut werden, um auch während der Ladenschließungen, Veranstaltungsabsagen sowie Ausgangsbeschränkungen die Kund*innen weiter erreichen zu können und darüber hinaus im Wettbewerb mit internationalen Online-Anbietern zu bestehen. Sowohl geplante als auch noch laufende Projekte konnten dafür eingereicht werden. Der Großteil der Fördersummen konnte noch vor Weihnachten ausbezahlt werden, innerhalb von wenigen Tagen nach der Antragstellung hatten die Unternehmen bereits das Geld zur Verfügung.

Die Digitalförderung wurde vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels initiiert und administriert und vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, Öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) finanziert.

20.1.2021

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C