Amalthea Verlag: Neue Führung

Der hundertjährige Wiener Amalthea Verlag erhält zehn Monate nach dem Ableben von Altverleger Herbert Fleissner eine neue Führung.

Katarzyna Lutecka, die Presse und Marketing verantwortet, übernimmt ab sofort die Leitung des Amalthea Verlages. Madeleine Pichler, bisher im Lektorat tätig, zeichnet künftig für das Programm verantwortlich.
Beide berichten an den Amalthea-Geschäftsführer Michael Fleissner, der die Verlags- und Mediengruppe, der Verlage wie Kosmos, Belser, LangenMüller, Herbig und nymphenburger angehören, von Stuttgart aus führt: “Ziel ist es, Amalthea weiterhin am Standort Wien erfolgreich in die Zukunft zu führen”.

Die bisherige Verlagsleiterin, Carmen Sippl, verlässt den Verlag, um sich künftig neuen Aufgaben zu stellen. Der Amalthea Verlag dankt Frau Sippl für ihr Engagement. Brigitte Sinhuber-Harenberg wird dem Amalthea-Team weiterhin als verlegerische Beirätin zur Seite stehen.