20. Deutscher Buchpreis: Klaus Nüchtern Teil der Jury

Die Zusammensetzung der Jury des Deutschen Buchpreises im Jubiläumsjahr 2024 steht fest. Der Preis wird heuer zum 20. Mal verliehen. Teil der Jury ist Klaus Nüchtern, Kulturjournalist beim Falter.

Die Jury setzt sich 2024 wie folgt zusammen:

  • Gerrit Bartels (Der Tagesspiegel)
  • Magdalena Birkmann (freie Literaturvermittlerin und Buchhändlerin)
  • Natascha Freundel (rbb)
  • Torsten Hoffmann (Universität Stuttgart)
  • Marianna Lieder (freie Kritikerin)
  • Regina Moths (Buchhandlung Literatur Moths)
  • Klaus Nüchtern (Der Falter)

Die Juror:innen bestimmen darüber, wer den Deutschen Buchpreis gewinnen wird. Um für Unabhängigkeit zu sorgen, wird die Jury jedes Jahr neu von der Akademie Deutscher Buchpreis gewählt.

Der Einreichungszeitraum für den Deutschen Buchpreis hat begonnen. Verlage können hier bis 20. März ihre Titel für den Deutschen Buchpreis 2024 einreichen. Weitere Informationen und Unterlagen zur Ausschreibung gibt es hier.

Werbung
Veranstaltungskalender 2024