Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Gourmand World Cookbook Awards 2018

Der Wieser Verlag, der Braumüller Verlag, Facultas, der Brandstätter Verlag, der Dachbuch Verlag, Benevento Books sowie der Mandelbaum Verlag, der Stocker Verlag und der Achse Verlag sind nominiert für die Gourmand World Cookbook Awards 2018. Im Juli werden die Preise im chinesischen Macau vergeben.

Der Geschmack Europas 2 des Wieser Verlags ist nominiert in der Kategorie “Television cookbook” als einziger österreichischer Finalist. Der zweite Band ist wie Band eins der Begleitband zur TV-Serie in ORF/3sat.
Insgesamt 18 kulinarisch-kulturelle Reisereportagen wurden seit 2013 im Rahmen der ORF-Reihe “Der Geschmack Europas” hergestellt. Diese erkundeten u.a. heimische Regionen wie das Kärntner Gailtal und die Südoststeiermark ebenso wie Landstriche quer durch Europa, u. a. den slowenischen Karst, die Halbinsel Istrien, das rumänische Siebenbürgen, die toskanische Maremma, das spanische Galicien, den griechischen Epirus, die Innerschweiz, den dänischen Süden, das französische Elsass oder Böhmen und Mähren.

Vom Braumüller Verlag ist das Kochbuch Cucina Veneziana von Gerd Wolfgang Sievers in der Kategorie “Mediterranean” nominiert. Von Facultas ist das Werk Kochen wie in Neapel von Dario und Manuela Santangelo nominiert in der Kategorie “Italian”. Von Brandstätter sind zwei Werke in zwei Kategorien nominiert: Blaue Stunde von Stevan Paul in “Chef / Restaurant” und Meine österreichische Küche von Lisl Wagner Bacher in “Woman Chef”.

Das Buch Kleine Zitrone vom Mandelbaum Verlag ist nominiert in der Kategorie “Series”, der Dachbuch Verlag mit dem Hirter Bier Kochbuch in “Corporate Brands”. Der Stocker Verlag hat das Buch Georgien von Anna Saldadze und David Gigauri in der Kategorie “Translation” ins Rennen gebracht. Benevento Books ist nominiert mit Die Weltküche zu Gast im Ikarus von Martin Klein in “International”.
Vom Achse Verlag ist das Buch JOW, Joy of Waterboiling von Thomas Gotz, Sos Phist und Lisa Edi in den Kategorien “Innovative” und “Self Published” nominiert.

Der Gourmand World Cookbook Award ist ein Preis, der die besten Koch- und Getränkebücher der Welt in unterschiedlichen Kategorien auszeichnet. Die Zielsetzung des Preises ist die gute Küche aller Nationen und die Völkerverständigung zu fördern sowie ein größeres Bewusstsein für gutes, vielfältiges und gesundes Essen und Trinken weltweit zu erreichen.

9.1.2019

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C