Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

buchhandel.at ist online!

Auf buchhandel.at können Interessierte die HVB-Mitglieds-Buchhandlungen und -Verlage entdecken, Literaturgespräche online erleben und Bücherschecks, die HVB-Büchergutscheine, kaufen. Autorinnen und Autoren und ihre Neuerscheinungen stehen im Zentrum der neuen Video-Interviewreihe “Ausnahmegespräche”, die ebenfalls auf der Plattform verfügbar ist. Der Launch der Seite findet am 23. April, dem Welttag des Buches statt.

Buch- und Leseinteressierte bekommen eine Übersicht der einzelnen Mitglieds-Verlage und ihrer Neuerscheinungen und Programme. Die aktuellen Bücher und Verlagsvorschauen sollen zum virtuellen Schmökern und Stöbern animieren. Zusätzlich können die Verlage nach sieben Kategorien gefiltert werden, wie beispielsweise Belletristik oder Kinder- und Jugendbuch. Momentan sind über 110 Verlage abgebildet, weitere werden folgen.

„Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels startet mit buchhandel.at ein neues Online-Angebot für Konsumenten. Damit bekommt die österreichische Buchwirtschaft erstmals eine gemeinsame Präsentationsfläche“, so HVB-Geschäftsführer Gustav Soucek.

Auf einer Österreichkarte kann man nach Mitglieds-Buchhandlungen und -Antiquariaten in seiner Nähe suchen und gleichzeitig sehen, ob diese über einen Onlineshop verfügen. So ermöglicht buchhandel.at heimischen (Online-)Buchhandlungen größere Sichtbarkeit, um internationalen Online-Plattformen ein Gegengewicht zu bieten.

Um den Ausfällen von Lese- und Literaturveranstaltungen entgegenzuwirken, hat der HVB die Interviewreihe  “Ausnahmegespräche” ins Leben gerufen. In diesen Online-Gesprächen stellt Katja Gasser (ORF Kulturredaktion, Leitung Literaturressort) aktuell 14 österreichische AutorInnen und ihre Neuerscheinungen vor – Lesungen inklusive! Somit gibt buchhandel.at österreichischen Verlagen die Chance, ihre Neuerscheinungen einem breiten Publikum vorzustellen. Eine Fortsetzung der Ausnahmegespräche ist geplant.

Um mehr Aufmerksamkeit zu generieren, wird der HVB in den kommenden Wochen via soziale Medien und auf den eigenen Kanälen auf buchhandel.at verstärkt aufmerksam machen. Der HVB stellt seinen Mitgliedern gerne Werbegrafiken (für Facebook, Instagram, Homepage, Newsletter) zur Verfügung.

Mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) und der Literar Mechana.

23.4.2020

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C