Werbung
mk Flyer kl

Welttag des Buches 2023 / Gastland 2023 – Lesungsförderung für Buchhandlungen

Wir laden auch dieses Jahr wieder alle Buchhandlungen herzlich dazu ein, den UNESCO-Welttag des Buches mit uns zu feiern und wollen darüber hinaus der österreichischen Literatur – in Verbindung mit dem Gastland Auftritt Österreichs bei der Leipziger Buchmesse 2023 – in den Monaten April und Mai eine verlängerte Bühne bieten:

Wenn sie mit Ihrer Buchhandlung im Zeitraum April und Mai eine Lesung mit einem österreichischen Autor oder einer österreichischen Autorin veranstalten, übernimmt der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels ein Honorar in der Höhe von 300€.

Zur Bewerbung der Veranstaltung erhalten Sie digitale Werbemittel.

Kriterien für die Förderung:

  • Die Lesung findet zwischen 1. April und 31. Mai 2023 statt und wird von Ihrer Buchhandlung veranstaltet.
  • Der Autor oder die Autorin kommt aus Österreich oder hat hier Ihren Lebensmittelpunkt.
  • Das präsentierte Buch wurde in einem österreichischen Verlag veröffentlicht.

Auf der Einladung wird der Satz „Eine Veranstaltung zum Welttag des Buches 2023, unterstützt vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels“ abgebildet. Außerdem bitten wir um Abbildung der Logos der Fördergeber: BMKÖS und LiterarMechana. Bitte senden Sie uns die Einladung zur Veranstaltung, sobald diese vorliegt.

Anmeldeschluss ist der 31. März 2023

Da die finanziellen Mittel beschränkt sind, erfolgt die Auswahl der zu fördernden Veranstaltungen nach den genannten Bedingungen und dem Eingangsdatum. Sie erhalten Benachrichtigung über Zu- oder Absage der Förderung.

Die Förderpauschale wird vom HVB direkt an den Autor/die Autorin überwiesen. Die Abrechnung der Förderung erfolgt deshalb ebenfalls durch den Autor/die Autorin direkt mit dem HVB. Dazu ist nach der Veranstaltung eine Honorarnote an den HVB zu stellen. Bitte informieren Sie den Autor/die Autorin über diese Vorgehensweise.

Die Abrechnung der Förderung ist bis 30. Juni 2023 möglich. Später eingereichte Rechnungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Das Online-Formular zu Anmeldung Ihrer Veranstaltung finden Sie hier.