Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

ORF Bestenliste im Juli: George Saunders bleibt auf Platz eins

George Saunders wurde mit Lincoln im Bardo (Luchterhand) auch im Juli auf Platz eins der ORF-Bestenliste gewählt. Neu auf Platz zwei ist Marina Zwetajewa mit Ich schicke meinen Schatten voraus (Suhrkamp) und auch auf Platz drei findet sich ein Neuzugang: Ralf Rothmann mit Der Gott jenes Sommers (Suhrkamp).

 width=
(c) Luchterhand

George Saunders Roman Lincoln im Bardo führt auch im Juli die ORF-Bestenliste an. Bardo bezeichnet im tibetischen Buddhismus einen Zwischenzustand zwischen Tod und Wiedergeburt, in George Saunders Roman ist es ein Versammlungsort illustrer Geister vor ihrer Reise ins Jenseits, unter ihnen Willie Lincoln, der Sohn des US-Präsidenten war und an Typhus verstarb.
Saunders gewann mit dem Buch den Booker Prize.

Jury-Mitglied Wolfgang Popp über den Roman: „Mit viel Chuzpe und viel List ist Lincoln im Bardo geschrieben, fast so, als habe die Angst und das Unbehagen vor dem langen Roman, die Fantasie des Kurzgeschichtenautors George Saunders beflügelt.“

Ich schicke meinen Schatten voraus (Platz 2), der erste Band der Werksausgabe von Marina Zwetajewa, einer der bedeutendsten russischen Dichterinnen des 20. Jahrhunderts, versammelt lyrische Prosatexte voller Leidenschaft und Dringlichkeit u.a. aus der Zeit von Revolution und Bürgerkrieg.

Ralf Rothmann erzählt mit Der Gott jenes Sommers (Platz 3) von den letzten Kriegsmonaten in Norddeutschland aus Sicht des zwölfjährigen Mädchens Luisa das inmitten des Grauens und der Verstörung auch eine erste Liebe findet

Hier finden Sie die vollständige Wertung.

Über die ORF-Bestenliste:
Seit Mai 2003 kürt eine Jury aus unabhängigen LiteraturkritikerInnen und BuchhändlerInnen jeden Monat eine Liste von jeweils zehn empfehlenswerten Buch-Novitäten. Sie soll dem Publikum die Orientierung im Neuerscheinungs-Dschungel von 90.000 Titeln jährlich erleichtern.

(c) Luchterhand
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C