Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Österreichischer Vorlesetag am 18. März

An Österreichischen Vorlesetag lesen viele engagierte Menschen zahlreichen interessierten Zuhörer*innen aller Altersgruppen in ganz Österreich vor. Auch Buchhandlungen haben die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Heuer werden Lesungen sowohl analog als auch digital möglich sein.

Darüber hinaus gibt es wieder das “Österreichische Vorlesebuch”, das jedes Jahr neu konzipiert und aufgelegt wird. Der Schwerpunkt liegt hier bei Kindergeschichten, aber auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz: Roda-Roda, Rudyard Kipling, Erich Schleyer u.v.a. sind mit Kurzgeschichten darin vertreten. Alle Vorlesenden bekommen als Dankeschön und Anregung das Vorlesebuch 2021.

Der Österreichische Vorlesetag läutet den Lesefrühling ein: es folgt der Lesemonat April, in dem auch der Internationale Kinder- und Jugendbuchtag (Andersentag am 2. April) und – unmittelbar vor dem Ostergeschäft – der Internationale Welttag des Buches (23. April).

Infos zur Anmeldung: www.vorlesetag.eu

19.2.2021

(c) Österreichischer Vorlesetag
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C