Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Österreichischer Buchmarkt im September

Verglichen mit dem Vorjahr verzeichnet der September 2021 Umsatzeinbuße von -1,8 %. Das bisherige Gesamtjahr weist mit + 5,1 % eine positive Umsatzentwicklung auf.

Vergleicht man den Jahreszeitraum (Jänner-September 2021) mit 2019, einem Jahr ohne Corona-Beschränkungen für den Handel, kommt man auf ein Plus von +0,6 %. Betrachtet man ausschließlich die Verkaufszahlen im stationären Buchhandel ohne Onlinegeschäft (Jänner-September 2021), gibt es ein Minus von -1,8 % verglichen mit dem Vorjahreszeitraum 2020. Alles Details finden Sie in den Buchhandelspanels im Anhang.

Mitgliederservice: Das aktuelle Buchhandelspanel ist für HVB-Mitglieder online verfügbar: Das Buchhandelspanel wird monatlich im anzeiger veröffentlicht und kann im Mitgliederbereich von buecher.at unter „Marktdaten“ abgerufen werden.

Das Panel liegt dem anzeiger bei und wird ausschließlich an Mitglieder versendet. Es beinhaltet Daten zu Umsatzveränderungen am Buchmarkt, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Die Zahlen werden in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Media Control ermittelt.

Auskunft zu Login-Daten sind unter der HVB-Telefonnummer 01 512 15 – 35 verfügbar.

19. 10.2021

(c) Tumisu auf Pixabay
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C