Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Österreicher geben online jährlich 0,7 Mrd. Euro für Bücher aus

Laut der “eCommerce Studie Österreich 2018. Konsumentenverhalten im Distanzhandel” geben ÖsterreicherInnen pro Jahr online 0,7 Mrd. Euro für Bücher aus. Die anderen Top-Warengruppen sind Bekleidung (1,8 Milliarden Euro) und Elektrogeräte (1,1 Milliarden Euro).

Die Studie wird jährlich von der Plattform “Versandhandel & E-Commerce” des Handelsverbands bei der KMU Forschung Austria in Auftrag gegeben. Im Mittelpunkt stehen Fragestellung zu Ausgaben im österreichischen Distanzhandel, Verteilung nach Bestellkanälen, Warengruppen, Bezahlformen, Retouren etc. Der Zeitraum der Analyse war von Mai 2017 bis April 2018.

“Knapp fünf Millionen Österreicherinnen und Österreicher haben laut Studie im Analysezeitraum 2018 im in- und ausländischen Distanzhandel eingekauft und dabei insgesamt rund 7,9 Milliarden Euro ausgegeben. Das entspricht mehr als einem Zehntel der einzelhandelsrelevanten Konsumausgaben”, so der Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will.

Inzwischen kaufen 57 Prozent der Konsumenten bei ausländischen Online-Händlern ein, die Loyalität zu heimischen Anbietern nimmt weiter ab. Auch die Ausgaben im klassischen Versandhandel gehen zurück, das Minus beträgt zwölf Prozent (100 Millionen Euro).

(c) Andrew Neel
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C