Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

“Nacht der MANZ-Autorinnen und -Autoren” mit über 300 Gästen

Im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg feierten am 25. September über 300 Gäste die „Nacht der MANZ-Autorinnen und -Autoren“, in der die MANZ-Autoren-Preise vergeben wurden.

Das Thema der Digitalisierung zog sich durch den Abend: Peter Guggenberger stellte die neuesten digitalen MANZ-Produkte vor,

 width=
Heinz Korntner, MANZ-Verlagsleiter, Preisträger Theodor Tomandl, Universität Wien, em. und Susanne Stein-Pressl, geschäftsführende MANZ-Gesellschafterin (c) MANZ/Martin Steiger

darunter waren u.a. eine Lern- und Übungs-App zur MANZ-Studienliteratur, ein Vertragsgenerator zum Gesellschaftsrecht für Rechtsanwälte und Notare sowie die MANZ-Cloud für juristische Berufe. Markus Hartung von der Bucerius Law School Hamburg sprach über neue Absatz- und Verbreitungsmöglichkeiten durch Legal Tech.

Die MANZ-Autoren-Preise gingen an Hans René Laurer, Melitta Schütz, Armin Kammel und Thomas Ratka, an Roland Kier und Norbert Wess, an Norbert Kutscher und Thomas Wildpert und schließlich an Theodor Tomandl für sein Lebenswerk.

Heinz Korntner
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C