Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Nachbericht Frankfurter Buchmesse 2019

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels organisierte auch 2019 den Österreichischen Gemeinschaftsstand auf der Frankfurter Buchmesse. Eingebettet in die WKO-/AWO-Fläche mit Wiener Kaffeehausflair stellten 28 österreichische Verlage ihre Bücher beim HVB aus.

Insgesamt waren 82 österreichische Aussteller (inkl. der Verlage am HVB-Gemeinschafsstand) vor Ort vertreten. Die Zahlen darüber hinaus: 7.450 Aussteller, 302.000 BesucherInnen, rund 10.000 akkreditierte JournalistInnen und BloggerInnen, über 4.000 Veranstaltungen.

Eröffnet wurde der Gemeinschaftsstand am Mittwochvormittag. Begrüßt von Heinz Walter (Wirtschaftsdelegierter der WKO Außenwirtschaft Austria), konnten Benedikt Föger (Präsident des HVB), Friedrich Hinterschweiger (Obmann des Fachverbands der Buch- und Medienwirtschaft), Peter Huber (österreichischer Botschafter in Berlin), Jürgen Meindl (Leiter der Sektion Kunst und Kultur im Bundeskanzleramt) und Jürgen Roth (Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich) alle Gäste herzlich willkommen heißen. Im Anschluss fand der von Präsident Benedikt Föger und Alexander Potyka (Vorsitzender des Österreichischen Verlegerverbandes) angeführte traditionelle Rundgang mit Jürgen Meindl zu den Ständen der österreichischen Verlage statt. Im Anschluss daran besuchte auch Bundesminister Alexander Schallenberg die Buchmesse am Nachmittag.

Am selben Tag, Mittwochabend, ab 19 Uhr, stand der traditionelle Österreich-Empfang (in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt) im Frankfurter Städel Museum auf dem Programm. Eröffnet wurde der Abend von Alexander Schallenberg und Benedikt Föger. Der beliebte und bei BesucherInnen sehr begehrte Programmpunkt, zu dem VertreterInnen der Buch- und Verlagsbranche, der Literatur- und Medienszene sowie bekannte AutorInnen ihren Weg fanden, wurde bei hervorragender Kulinarik zum Kennenlernen, Wiedertreffen und Netzwerken genutzt.

Unter den über 600 Gästen waren zusätzlich zu den oben genannten u.a Anne Bergmann (FEP), Heinrich Riethmüller und Alexander Skipis (Börsenverein), Jürgen Lagger (Luftschacht), Dieter Bandhauer (Sonderzahl), Sandra Csillag (literar mechana), Markus Renk (Wagnersche Buchhandlung), Ronald Schild und Sandra Schüssel (MVB), Katharina Hesse (Stiftung Buchkunst), Katarzyna Lutecka (Amalthea Verlag), Judith Hoffmann (mediacmpus Frankfurt), Armin Gmeiner (Gmeiner Verlag), Lorenz Birklbauer und Robert Stocker (BKA), Petra und Oliver Hartlieb (Buchhandlung Hartliebs Bücher), Thomas Zehetner (Thalia), Dani Landolf, Daniel Waser, Bea Hediger, Myriam Lang und Claudia Malten (SBVV), Katja Gasser (ORF TV), Zita Bereuter (FM4), Wolfgang Rick (Morawa), Gerhard Ruiss (IG Autoren), Klaus Kastberger (Literaturkritiker), Siegmar Schlager (Falter), Anita Luttenberger (Braumüller), Leo Gürtler und Rudi Gradnitzer (bahoe), Philipp Jongen (Styria), Ludwig Paulmichl und Marialuise Thurner (Folio) und viele AutorInnen, darunter Eva Rossmann, Bernhard Aichner, Ursula Poznanski, Tanja Raich, Tonio Schachinger, Daniel Wisser, Miko Sophie Kühmel u.v.a.m.

Hier finden Sie die Fotos der Veranstaltungen.

24.10.2019

(c) HVB / Stephan Sasek
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C