Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Mustervertrag für ÜbersetzerInnen steht erstmals bereit

Österreichischer Mustervertrag für Übersetzungen unterzeichnet – ein Zeichen von Partnerschaftlichkeit und Fairness: Ab sofort gibt es in Österreich einen Mustervertrag für den Abschluss von Vereinbarungen für Übersetzungen, den die IG Übersetzerinnen Übersetzer und der Österreichische Verlegerverband ausverhandelt haben.

In einem Rahmenvertrag verpflichten sich beide Verbände darauf zu wirken, dass ihre Mitglieder dieses Muster anwenden und nicht ohne zwingenden Grund zu Lasten von ÜbersetzerInnen davon abweichen.

Alexander Potyka (Vorsitzender des Österreichischen Verlegerverbandes) und Werner Richter (Vorsitzender IG Übersetzerinnen Übersetzer) besiegelten diese Einigung per Rahmenvertrag am 16. April mit ihrer Unterschrift im Literaturhaus Wien. Mit diesem Datum trat auch der Vertrag in Kraft.

Basis für diesen neuen Mustervertrag ist der bereits seit langen Jahren zwischen IG Autorinnen Autoren und dem Österreichischen Verlegerverband existierende Verlagsvertrag. Dieser stellt in Österreich publizierenden Autorinnen und Autoren und den Verlagen seit Jahren ein Instrument zur Verfügung, mit dem fair für beide Seiten Grundlagen einer guten Kooperation geschaffen wurden. Nunmehr sind auch die spezifischen Fragestellungen und Vereinbarungsvarianten berücksichtigt, die für Übersetzungen Anwendung finden.

Dazu Alexander Potyka, Vorsitzender des Österreichischen Verlegerverbandes: „Der Mustervertrag, der von den Interessensvertretern beider Gruppen freiwillig und partnerschaftlich ausverhandelt und beschlossen wurde, soll ein faires, professionelles und transparentes Verhältnis von Übersetzerinnen und Übersetzern einerseits und Verlagen andererseits auf Augenhöhe gewährleisten.“

Werner Richter, Vorsitzender IG Übersetzer Übersetzerinnen, ergänzt: „Wir sind sehr froh, nach langen Verhandlungen ein konstruktives Ergebnis vorlegen zu können.“

 

Der Mustervertrag wird in Kürze im HVB-Mitgliederbereich verfügbar sein.

17.4.2019

 

(c) Katharina Fröschl-Roßboth
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C