Werbung
hvb desktop 2048x180 pressel

Literaturwettbewerb für Schüler*innen: Eine Stadt von morgen

Mit dem Literaturwettbewerb Eine Stadt von morgen werden Schüler*innen herzlich eingeladen, sich Gedanken zu machen, wie ihre ganz persönliche Stadt von morgen aussieht. Einreichungen sind bis 4. Februar möglich.

Entweder in einer Einzelarbeit oder auch im Klassenverband können die Schüler*innen ihre Ideen und Erfahrungen als Miniatur, als Kurzgeschichte, Gedicht oder in jeder anderen Textform zu Papier bringen und einreichen. FOlgende Fragen könne dabei eine Rolle spielen: Wer lebt in diesem Zukunftsszenario unter welchen Bedingungen auf welche Art mit wem zusammen? An was für einem Ort? Und wie sieht dieses Leben aus?

Die Zielgruppe sind Schüler*innen von 14 bis 20 Jahren, die eine österreichische Schule besuchen. Die Einreichfrist läuft ab sofort bis einschließlich 4. Februar 2022. Die Ausschreibung findet sich hier.

Es gibt sehr schöne Preise zu gewinnen. Alle Texte werden von einer Fachjury begutachtet, die öffentliche Preisverleihung findet im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Erich Fried Tage am 31. März 2022 im Literaturhaus Wien statt.

12.1.2022

 

Werbung
hvb mobile banner 720x600 pressel