Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Leipziger Buchmesse 2018: ein voller Erfolg

Am Sonntag ging die Buchmesse Leipzig auch für die österreichischen Aussteller zu Ende: Das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend. Insgesamt waren 183 Aussteller aus Österreich in Leipzig vertreten, 18 davon am Gemeinschaftsstand in Halle 4, der dieses Jahr mit neuem Design und verbessertem Konzept sehr positiv angenommen wurde.

Auch das im Stand integrierte Österreich-Kaffeehaus war ein voller Erfolg: Publikumsliebling Roman Kollmer führte während der vier Messetage durch 32 Lesungen und insbesondere am Wochenende war der Andrang groß.

Am Donnerstagnachmittag lud der HVB zum Empfang, die Begrüßung erfolgte durch HVB-Präsident Benedikt Föger im Beisein von Jürgen Meindl, dem Sektionschef für Kunst und Kultur des BKA. Zahlreiche bekannte Gesichter der österreichischen, deutschen und schweizerischen Buchlandschaft trafen sich bei einem Glas österreichischen Weins zum Austausch.

(c) HVB
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C