Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

KNV Insolvenzverfahren eröffnet

Die Insolvenzverfahren von sechs der sieben insolventen Gesellschaften von KNV wurde am 1. Mai am Amtsgericht Stuttgart eröffnet. Tobias Wahl fungiert in diesen Verfahren als Insolvenzverwalter.

Nach langer Zeit der Unsicherheit entspannt sich die Lage in der Buchbranche und bei der KNV-Gruppe:

  • Buchhandlungen können wieder auf rund 95 Prozent des KNV-Einkaufsvolumen bei Verlagen zugreifen
  • Löhne und Gehälter sind ab 1. Mai 2019 gesichert

Die Verlage haben nun die Belieferung an KNV zügig wieder aufgenommen und KNV konnte 95 Prozent seines bisherigen Einkaufvolumens bei den Verlagen erreichen. Insolvenzverwalter Wahl: „Das Vertrauen ist da und der Buchkreislauf zirkuliert weiter. Das ist ein wichtiger Baustein und ein solides Fundament für die Zukunftssicherung der KNV Gruppe. Mein Ziel ist es nun, die KNV Gruppe an einen starken Erwerber als Ganzes zu übertragen und möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten“.

Bei einer der sieben Gesellschaften wurde das Insolvenzverfahren nicht eröffnet, da diese keine Mitarbeiter beschäftigt und nicht operativ tätig ist. Es gibt somit keine Auswirkungen auf die KNV Gruppe.

2.5.2019

KNV LOGISTIK
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C