Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

INLIBRIS gewinnt den Exportpreis 2017

Das Antiquariat INLIBRIS  gewinnt 2017 als erstes Unternehmen der österreichischen Buchbranche den Exportpreis der WKO. Dem 1993 gegründeten Antiquariat INLIBRIS wurde am 26.6., im Rahmen der Exporters Nite im Museumsuqartier Wien, der Exportpreis in der Kategorie Information und Consulting verliehen.

Der österreichische Marktführer im Handel mit antiquarischen Büchern, Manuskripten und Landkarten zählt neben Nationalbibliotheken und Museen auch die Spezialsammlungen renommierter internationaler Bibliotheken zu seiner Kundschaft und verfügt über ein Lager von mehr als 20.000 Objekten. In einigen Ländern wie China, Katar oder den Vereinigten Arabischen Emiraten war INLIBRIS nicht nur das erste Unternehmen seiner Zunft, sondern ist dort bis heute auch das umsatzstärkste. Von einem Umsatz von 70.000 Euro im Gründungsjahr konnte man sich, finanziert durch firmeneigenen Cashflow, auf über 7,5 Mio. Euro im Jahr 2016 steigern. Die Exportquote liegt dabei bei 99,25%.

Das Team von INLIBRIS (v.l.n.r.) Christoper Frey
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C