Werbung
hvb desktop 2048x180 pressel

Fünf Wiener Buchhandlungen porträtiert im Falter

Die dieswöchige Covergeschichte des Wiener Stadtmagazins Falter 50/18 widmet sich fünf Wiener Buchhandlungen: Die Seeseiten-Buchhandlung, die Buchhandlung ChickLit, die Buchhandlung Erlkönig,das Buchkontor und die Buchhandlung im Stuwerviertel werden porträtiert.“Buchhandlungen sind die Krippen des Abendlandes”, heißt es im Artikel. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft und als ausdrückliche Kaufempfehlung gedacht porträtiert der Falter fünf Wiener Buchhandlungen ohne repräsentativen Anspruch: Kleine Läden hatten Vorrang vor großen, auch die Peripherie war wichtiger als eine zentrale Erreichbarkeit.

Warum diese literarischen Orte gerade in dieser Jahreszeit wieder einen Zulauf erhalten, und warum sie etwas Bleibendes darstellen, lässt sich mit Falterabo nachlesen unter www.falter.at/archiv/wp/kauft-bei-uns oder in der neuen Ausgabe, seit heute erhältlich.

12.12.2018

Werbung
Samson Halfpage Banner Produkte Mobil