Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Frankfurter Buchmesse: Slowenien wird 2022 Ehrengast

Slowenien wird im Jahr 2022 Gastland der Frankfurter Buchmesse: Heute wurde der Vertrag in Ljubljana unterschrieben. 2022 findet die Buchmesse von 19. bis 23. Oktober statt.

Renata Zamida, die Direktorin der Slowenischen Buchagentur, und Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, unterschrieben heute in Anwesenheit des slowenischen Kulturministers Anton Peršak den Vertrag.

“Die hiesige Literaturszene ist sehr lebendig und strahlt weit über die Landesgrenzen hinaus. Es begeistert mich zu sehen, welchen hohen Stellenwert die Lyrik in Slowenien genießt. Wir freuen uns sehr auf den Auftritt der slowenischen Autoren, Künstler und Verleger in Frankfurt und werden gemeinsam mit ihnen die Geschichten des Landes entdecken”, so Jürgen Boos.

“Der slowenische Auftritt 2022 in Frankfurt weckt positive Erwartungen in der gesamten slowenischen Kultursphäre, besonders natürlich in der Buchbranche. Wir merken, dass schon der Auftakt grenzüberschreitend wirkt und die Aufmerksamkeit der internationalen Verlagswelt auf sich zieht”, ergänzt Renata Zamida.

Anton Peršak: “Die slowenische Regierung und die kulturinteressierte und kulturschaffende slowenische Öffentlichkeit sehen in der Einladung, die slowenische Literatur und Slowenien als Land mit einer reichen Kultur auf der Frankfurter Buchmesse zu präsentieren, eine außerordentliche Gelegenheit. Wir wollen insbesondere der deutschsprachigen und auch breiteren kulturinteressierten Öffentlichkeit die Leistungen und das Potential der slowenischen Literatur präsentieren.”

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C