Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Eva Menasse erhält Ludwig-Börne-Preis 2019

Die in Berlin lebende österreichische Autorin Eva Menasse wird mit dem renommierten Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

Der von der Börne-Stiftung ausgelobte Preis wurde ihr vom Autor und Verleger Florian Illies, als alleinigem Preisrichter, zuerkannt.

“Eva Menasse zeigt in ihren Essays und Reden, welch gesellschaftlich zentrale Funktion die schriftstellerische Intervention haben kann. Sie schaut hellwach auf die großen gesellschaftlichen Untiefen unserer Zeit mit einer seltenen Mischung aus Scharfsinn, Streitlust, Humor und europäischem Bewusstsein”, begründet Illies seinen Entscheid.

Der Preis wird am 26. Mai in der Frankfurter Paulskirche in Frankfurt am Main überreicht.

6.2.2019

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C