Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Deutscher Verlagspreis 2020: Die drei Spitzengewinner

Die drei Sieger stehen fest: 60.000 Euro winken den Spitzengewinnern des Deutschen Verlagspreises 2020. Welche Verlage die höchstdotierte Auszeichnung von Monika Grütters erhalten, verkündete die Kulturstaatsministerin in einer Videobotschaft.

Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat auf der Website des Deutschen Verlagspreises bekanntgegeben, welchen Verlagen die 60.000 Euro Preisgeld in der höchsten Kategorie winken. Die drei ausgezeichneten Verlage:

DOM publishers
Liebeskind
Matthes & Seitz Berlin

“Sie sorgen mit bewundernswertem Mut zum Risiko dafür, dass auch Autorinnen und Autoren zu Wort kommen und Gehör finden, die sich thematisch und stilistisch von Markttrends und vom Massengeschmack abheben”, so Monika Grütters in ihrer Video-Botschaft. “Ohne diese Werke wäre die Buchkultur in Deutschland um einiges ärmer. Dieses Engagement zu würdigen und Aufmersamkeit zu schaffen für herausregende Verlagsprogramme, ist mir ein Herzensanliegen.”

25.5.2020

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C