Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Deutscher Buchhandlungspreis 2019

Die Nominierten des Deutschen Buchhandlungspreis 2019 stehen fest. 118 Buchhandlungen werden am 2. Oktober in Rostock mit dem Deutschen Buchhandlungspreises ausgezeichnet.

118 Buchhandlungen zeichnet Kulturstaatsministerin Monika Grütters in Rostock aus. In welcher der drei Kategorien die nominierten Buchhandlungen ausgezeichnet werden, wird erst bei der Festveranstaltung bekanntgegeben. Dort erfahren die PreisträgerInnen, ob sie 7.000 Euro (hervorragende Buchhandlungen), 15.000 Euro (besonders herausragende Buchhandlungen) oder 25.000 Euro (beste Buchhandlungen) erhalten.

Aus den 467 Bewerbungen hat eine unabhängige Jury mit Experten der Branche die Siegerinnen und Sieger ausgewählt. 62 der insgesamt 118 Preisträger erhalten dieses Jahr zum ersten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis.

„Die Erfolgsgeschichte Deutscher Buchhandlungspreis wird fortgeschrieben. Er ist Symbol und Anerkennung zugleich: Buchhandlungen sind ein Quell für die literarische und kulturelle Vielfalt in Deutschland. Mit ihrem unternehmerischen Mut und ihrer Individualität tragen die Buchhändlerinnen und Buchhändler damit ganz wesentlich zur Lebensqualität ihrer Region bei.“, so Monika Grütters.

Die vollständige Liste aller nominierten Buchhandlungen finden Sie hier.

 

24.07.2019

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C