Der Podcast zum Gastland Österreich 2023: Folge 21 mit Milena Michiko Flašar

Diesmal im Gespräch mit Katja Gasser die Autorin Milena Michiko Flašar. Die in Wien lebende Schriftstellerin verrät darin, was sie von ihrem Vater gelernt hat, dass ihre lesende Mutter ihr früh zum Vorbild wurde und wie ihre Zweisprachigkeit – Japanisch/Deutsch – ihr Schreiben geprägt hat. Darüber hinaus erzählt sie, warum sie Heiterkeit in ihren Texten für elementar hält, warum ihr Rechthaberei auf die Nerven geht, weshalb sie ihre Figuren häufig mit einer grundlegenden Einsamkeit ausstattet und was es mit ihrer Liebe zu kleinen Räumen auf sich hat.

Die einundzwanzigste Folge des Literaturgeschichten-Podcasts mit Gast Milena Michiko Flašar finden Sie überall, wo es Podcasts gibt, und auf der Homepage des Gastlandes.

Werbung
Veranstaltungskalender 2024