Werbung
Samson Leaderboard Banner Produkte

Das war Buch in Strobl 2020

Die Fortbildungsveranstaltung Buch in Strobl fand von 9. bis 12. März am Wolfgangsee statt. Insgesamt 25 TeilnehmerInnen kamen für vier Tage zusammen, um neues Wissen rund um den Buchhandel zu erwerben und sich miteinander zu vernetzen.

Insgesamt gab es 17 Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen zu den Themen Einkauf, Verkauf, Marketing, E-Books, Social Media, Digitalisierung und VLB-TIX. Das Programm der bereits nach wenigen Tagen ausgebuchten Veranstaltung wurde von Bernhard Borovansky (BuchMedia), Georg Büchner (Morawa) und Erwin Riedesser (Leporello) konzipiert.

“Buch in Strobl ist für mich eines der wichtigsten Branchentreffen des österreichischen Buchhandels. Vier intensive Tage gefüllt mit infomativen Vorträgen, bereichernden Diskussionen und netten Gesprächen unter KollegInnen aus dem ganzen Land und aus verschiedenen Bereichen unserer Branche. Und das alles vor der wunderschönen Kulisse des Wolfgangsees und mit der hervorragenden Betreuung durch das Organisationsteam und das bifeb vor Ort. Man kommt immer mit neuen Eindrücken und Bekanntschaften nach Hause.” so die Teilnehmerin Nina Monschein

Voranmeldungen für nächstes Jahr sind unter stumvoll@hvb.at bereits möglich.
Termin: 19. bis 22. April 2021

16.3.2020

Werbung
hvb mobile banner 720x600 pressel