Christian von Zittwitz ist verstorben

Der BuchMarkt-Gründer und -Herausgeber ist am 21. August 2023 im Alter von 79 Jahren verstorben.

1966 gründete Christian von Zittwitz BuchMarkt, das Ideenmagazin für den Buchhandel. Das Fachmagazin gilt bis heute als die einzige unabhängige Fachzeitschrift für den deutschsprachigen Buchhandel. Mit der Gründung des Magazins wollte er, damals noch als Verlagslehrling, beweisen, dass Branchenpresse als Fachinformation nicht langweilig sein muss. 1999 kam mit buchmarkt.de ein Online-Nachrichtenportal dazu.

Christian von Zittwitz war unter dem legendären Kürzel „CVZ“ in der gesamten Branche bekannt, mit seiner Frau Dorothee von Zittwitz (✝ 2016) gründete er zudem 1990 die Buchhandlung Mrs. Books in Meerbusch.

Im letzten Jahr hat Christian von Zittwitz mit der Übergabe von BuchMarkt an die eBuch für die Zukunft des Unternehmens gesorgt. „BuchMarkt und seinem Team eine gute Zukunftsperspektive mitzugeben, war ihm persönlich besonders wichtig. Das war für ihn keine Floskel: Seine Verantwortung als Chef hat er nie als eine Formalie verstanden, war immer vor allem als Mensch für uns da“, schreibt buchmarkt.de über seinen Gründer.

cvz 2021 scaled
(c) BuchMarkt
Werbung
Veranstaltungskalender 2024