Werbung
mk Flyer kl

Christian Brandstätter wird 80

Der Gründer des Wiener Traditionsverlags Brandstätter feiert am 21. September 2023 seinen 80. Geburtstag.

Als Christian Brandstätter im Jahr 1982 mit seinem neuen Verlag antrat, um bebilderte Bücher zu revolutionieren, hatte er bereits zahlreiche preisgekrönte Werke herausgegeben. Mit seiner kleinen, aber feinen Bücherwerkstatt in Wien erregte Brandstätter schnell internationales Aufsehen.

Durch die Pionierarbeit von Christian Brandstätter erlebte der Verlag seine erste Blüte. Thematisch setzte er erfolgreich auf die Wiederentdeckung von Wien um 1900, als die Stadt Kristallisationspunkt der Moderne war, informiert der Brandstätter Verlag.

Auch die Fotografie wurde Gegenstand Brandstätters Publikationen und der Verlag damit die publizistische Heimat für anerkannte Starfotograf:innen. Zusätzlich entdeckte Christian Brandstätter das große Potenzial von Kochbüchern und veröffentlichte kulinarische Werke namhafter Köche.

2011 übergab Christian Brandstätter den Verlag an seinen Sohn Nikolaus Brandstätter, im Herbst 2022 feierte der Verlag seinen 40. Geburtstag.

Nachdem Christian Brandstätter sich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen hat, widmete er sich der weiteren Aufarbeitung seiner umfangreichen historischen Fotografiesammlungen und fungierte als Herausgeber von Werken wie „Wien 1900“ oder „Das Wiener Kaffeehaus“.



Christian Brandstätter (c) Gregor Hofbauer, Brandstätter Verlag
(c) Gregor Hofbauer / Brandstätter Verlag