Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Lukas Resetarits – Krowod

Fritz Schindlecker, Lukas Resetarits

VerlagCarl Ueberreuter Verlag
ISBN9783800078004
EUR
25.00

Inhalt

Student bei Hans Asperger, Beinahe-Rockstar in Schweden, Gammler in Venedig und Polizeihäftling in München – dieses Buch erzählt Geschichten aus dem turbulenten Leben des großen Kabarettisten Lukas Resetarits, als er noch Erich hieß.

Kaum hat am 14. Oktober 1947 Chuck Yaeger als erster Mensch in einem Flugzeug die Schallmauer durchbrochen, erblickt im Südburgenland der kleine „Krowod“ (= Kroate) Erich Lukas Resetarits das Licht der Welt. Als Vierjähriger kommt er dann nach Wien-Favoriten, lernt zügig Deutsch und wird Ministrant bei Kaplan Adolf Holl.
Warum er dann nach einer Beat-Band-Karriere und einem abgebrochenem Studium als Angestellter des Flughafens Wien eine Königin rettet, für einen Rolling Stone dessen Koffer findet und an einer Weinverkostung in Australien teilnimmt? 

All das und noch viel mehr erfahren Sie in diesem Buch, das Sie auf eine spannende Zeitreise durch die 1950er, 60er und 70er Jahre mitnimmt.
Dieses amüsante autobiographische Porträt zeigt einen Lukas Resetarits, wie ihn bisher keiner kannte.


Buchcover Lukas Resetarits - Krowod Fritz Schindlecker