Werbung
Samson Leaderboard Banner Produkte

Schweizer Buchpreis 2016: Shortlist veröffentlicht

Die Nominierten für den neunten Schweizer Buchpreis stehen fest: Fünf Werke präsentieren sich auf der diesjährigen Shortlist. Die Preisverleihung findet am 13. November im Theater Basel statt.

Insgesamt 83 erzählerische oder essayistische Werke aus 56 Verlagen wurden zuvor für die literarische Auszeichnung eingereicht – darunter von 26 Verlagen aus der Schweiz, 25 aus Deutschland und 5 aus Österreich.

Nun präsentierte die Fachjury rund um Urs Bugmann, Susanna Petrin, Esther Schneider, Philipp Theisohn und Martina Tonidandel die Titelauswahl für die Shortlist 2016.

Die nominierten Werke für den Schweizer Buchpreis 2016:

  • Sacha Batthyany: Und was hat das mit mir zu tun?  (Kiepenhauer & Witsch)
  • Christoph Höhtker: Alles sehen  (Ventil Verlag)
  • Christian Kracht: Die Toten  (Kiepenhauer & Witsch)
  • Charles Lewinsky: Andersen  (Nagel & Kimche Verlag)
  • Michelle Steinbeck: Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch  (Lenos Verlag)

Die feierliche Verleihung des Schweizer Buchpreises, der vom Verein LiteraturBasel und vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBVV) vergeben wird, findet im Rahmen des Literaturfestivals “BuchBasel” am 13. November im Theater Basel statt.

Weitere Informationen zum Schweizer Buchpreis finden Sie hier.

Werbung
hvb mobile banner 720x600 pressel