Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

ORF-Bestenliste im August: Sabine Gruber auf Platz eins

Die Kritiker-Jury der ORF-Bestenliste wählte im August Sabine Grubers Roman Daldossi oder Das Leben des Augenblicks (C.H. Beck) zum besten Buch des Monats.


In ihrem neuen Roman schreibt Sabine Gruber vom fiktiven Kriegsfotografen Bruno Daldossi, der sich mit 60 Jahren aus dem Beruf zurückzieht, von seiner langjährigen Partnerin verlassen wird und immer wieder von traumatiscen Erinnerungen seiner Karriere eingeholt wird.

„Die personale Erzählweise des ebenso sorgfältig recherchierten wie komponierten Romans ist eine Herausforderung, die Sabine Gruber bravurös meistert – mit einer quasi breitbeinigen Erzählhaltung”, begründet Daniela Strigl ihre Wahl.

Auf den zweiten Platz wurde Fiston Mwanya Mujilas international viel beachteter Erstlingsroman Tram 83 (Zsolnay) über einen Nachtklub in einer fiktiven afrikanischen Großstadt gewählt. Platz drei belegt Péter Esterházys Roman Die Markus-Version (Hanser).

Die vollständige Wertung finden Sie hier.

Über die ORF-Bestenliste:
Seit Mai 2003 kürt eine Jury aus unabhängigen LiteraturkritikerInnen und BuchhändlerInnen jeden Monat eine Liste von jeweils zehn empfehlenswerten Buch-Novitäten. Sie soll dem Publikum die Orientierung im Neuerscheinungs-Dschungel von 90.000 Titeln jährlich erleichtern.

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C