Literaturtage Steyr

Die historischen Innenhöfe, Gastgärten der Altstadt sowie das denkmalgeschützte Museum Arbeitswelt werden von 17. bis 19. Mai 2024 wieder zur literarisch-musikalischen Bühne der Literaturtage Steyr: Eröffnet wird das Festival der Gegenwartsliteratur von Tonio Schachinger und Toxische Pommes und ihren gesellschaftspolitischen Romanen zwischen Herkunft und Entwurzelung. Erwartet werden weiters Kathrin Röggla, Susanne Gregor, Kathrin Peschka, Rhea Krčmářová, Bohatsch & Skrepek sowie Bertl Mütter.

Das Programm und alle Informationen finden Sie hier.

Werbung
Veranstaltungskalender 2024
Skip to content