Werbung
Samson Leaderboard Banner Produkte

Literaturpreis Alpha 2016: Drei Schriftstellerinnen im Finale

Die diesjährige Alpha-Preiträgerin wird am 27. Oktober verkündet. Zu den Anwärterinnen zählen die drei Autorinnen Lydia Haider, Barbi Marković und Katharina Winkler mitsamt ihrer Romandebüts.

(c) Literaturpreis Alpha / Casinos Austria

Zum bereits siebten Mal wird der Literaturpreis Alpha heuer von den Casinos Austria und den Büchereien Wien vergeben – zum zweiten Mal in Folge wird es eine Preisträgerin geben. Ebenso wie 2015 stehen drei Autorinnen in der engeren Auswahl für die literarische Auszeichnung: Lydia Haiders Kongregation (Müry Salzmann), Barbi Markovićs Superheldinnen (Residenz) und Katharina Winklers Blauschmuck (Suhrkamp) zählen zu den ausgewählten Werken.

Die vorherige Alpha-Shortlist bestach 2016 vor allem durch literarische Nachwuchstalente: Bei sechs der neun Titel handelte es sich um die Debüts der nominierten AutorInnen. Die Vorentscheidung der Fachjury rund um Schriftsteller Paulus Hochgatterer, „Profil“-Kulturredakteurin Karin Cerny, Musiker und Autor Ernst Molden und Christian Jahl, Leiter der Hauptbücherei Wien, basierte auf insgesamt 57 eingereichten Werken.

Welche der drei Schriftstellerinnen den mit 10.000 Euro dotierten Literaturpreis Alpha letztlich entgegennehmen darf, wird sich im Rahmen der feierlichen Literaturgala am 27. Oktober im Studio 44 entscheiden.

Mehr Informationen zum Literaturpreis Alpha 2016 finden Sie hier.

Werbung
hvb mobile banner 720x600 pressel