„Geschmackshochzeit 3“ in drei Kategorien für World Cookbook Award nominiert

Die Gourmand World Cookbook Awards prämieren jährlich die besten Kochbücher weltweit. „Geschmackshochzeit 3“ (Wieser Verlag) ist als einziges österreichisches Buch in drei Kategorien nominiert.

1995 von der Spirituosen-Legende Edouard Cointreau gegründet, vergeben die Gourmand World Cookbook Awards Preise in mehr als 40 Kategorien für Kochbücher und in 18 Kategorien für Getränkebücher. Die acht Hauptkategorien zeichnen Autor:innen, Verleger:innen, Länder, Lifestyle – Nachhaltigkeit, Themen, Fund Raising, Gastro-Diplomatie und Getränke aus.

Die dritte Ausgabe der Reihe „Geschmackshochzeit“, erschienen im Wieser-Verlag und herausgegeben vom Tourismusverband Klagenfurt am Wörthersee zu den „Tagen der Alpen-Adria Küche“, ist in den Kategorien „Celebrity Chefs Europe“ (Autoren), „Mehrsprachigkeit“ (Verleger) und „lokale Kochbücher-Städte“ (Länder) nominiert. Mit der Sonderedition „Geschmack Europas“ steht ein weiteres Buch des Wieser Verlags in der Kategorie „regionale Kochbücher“ auf der Nominierungsliste.

„Geschmackshochzeit 1“ wurde bereits mit dem Sonderpreis der Jury und „Geschmackshochzeit 2“ als bestes regionales Kochbuch bei den World Cookbook Awards ausgezeichnet.

(c) Wieser Verlag
(c) Wieser Verlag
Werbung
Veranstaltungskalender 2024
Skip to content