Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Gastland Österreich: Pressegespräch zum Auftakt der Literaturhaus-Tour und des “Jahres der österreichischen Literatur”

Zum Auftakt der Literaturhaus-Tour in Deutschland und der Schweiz sowie des internationalen “Jahres der österreichischen Literatur” waren Journalist:innen und Medienvertreter:innen am 18. Mai herzlich zu einem Pressegespräch im Österreichischen Kulturforum Berlin eingeladen. Am Podium waren Benedikt Föger (Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels), Katja Gasser (Künstlerische Leiterin des Gastland-Projektes), Botschafterin Teresa Indjein (Sektionsleiterin für internationale Kulturangelegenheiten im Bundesministerium Europäische und internationale Angelegenheiten), Schriftsteller Dževad Karahasan und Denise Quistorp (Direktorin des Österreichischen Kulturforums Berlin).

Unter dem Motto „meaoiswiamia“, sprich „mehr als wir“, ist Österreich im Jahr 2023 Gastland der Leipziger Buchmesse. Bereits 2022 finden Veranstaltungen rund um die Literatur aus Österreich statt. So startete am 18. Mai 2022 die Literaturhaus-Tour mit Lesungen und Musik österreichischer Autor:innen und Musiker:innen in zahlreichen deutschen Städten und in der Schweiz. Ergänzend dazu werden Aktivitäten im Rahmen des internationalen „Jahres der österreichischen Literatur“ durchgeführt. Weiterführende Infos zum Programm finden Sie hier und unter www.gastland-leipzig23.at. Folgen Sie uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Weitere Fotos zum Pressegespräch finden Sie hier.

18.5.2022

v. l. n. r. Benedikt Föger
Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C