Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Eröffnung der virtuellen Antiquaria Ludwigsburg

Da die geplante 35. Antiquaria 2021 in der Musikhalle in Ludwigsburg abgesagt werden musste findet am 28. Jänner die Messe virtuell statt. Dieses Jahr steht das Thema der Veränderung im Mittelpunkt, mit dem Motto „mutationis – Bücher die die Welt verändern“.

Um 15:00 Uhr startet die Eröffnung der virtuellen Antiquaria durch die Veranstalterin und mit einem aktuellen Angebot der Aussteller*innen. Ein weiteres Highlight ist der Antiquaria-Preis 2021 um 20:15. Hier wird es Einblicke in das Werk des Preisträgers Olaf Wegewitz mit dem Sammler-Ehepaar Akka und Wulf von Lucius sowie dem Autor Ingo Schulze geben.

Im Dezember erschien wie gewohnt der Antiquaria-Katalog: in ihm zeigen alle 53 Aussteller*nnen, die vom 28.-30. Januar 2021 in der Musikhalle ausgestellt hätten, eine Auswahl ihres Angebots. Alle Titel sind beim jeweiligen Antiquariat käuflich erwerbbar.

Wie immer gibt es ein Rahmenthema, diesmal „mutationis – Bücher die die Welt verändern“, mit dem das Thema „Veränderungen“ aufgedriffen wird: Veränderungen, die unsere Geschichte und Entwicklung begleiten – und die wir gerade jetzt aktuell in der für uns unbekannten, unwirklichen Situation erfahren.

Die Veranstalter freuen sich bereits auf das nächste Jahr und planen im Jänner 2022 ein reales Wiedersehen in der Musikhalle Ludwigsburg.

Alle Informationen zur virtuellen Messe finden Sie unter folgendem Link.

 

25.1.2021

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C