Werbung
Samson Leaderboard Banner C2C

Der HVB gratuliert Tyrolia Innsbruck

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels gratuliert Tyrolia Innsbruck herzlich zum 100-jährigen Jubiläum. Zu diesem Anlass erhielt HVB-Vorstandsmitglied und Koordinator für alle Tyrolia Buch- und Papierhandlungen, Stephan Bair, am 24. April die Ehrenurkunde des HVB.


Um das lange Bestehen von Tyrolia Innsbruck zu würdigen, überreichte HVB-Präsident Benedikt Föger die Ehrenurkunde im Rahmen der Hauptversammlung des HVB am 24. April. Der HVB gratuliert des Weiteren Christoph Schiemer (Tyrolia Vorstandsvorsitzender), Daniela Greiml und Barbara Kumpitsch, den beiden Geschäftsführerinnen dieser Zweigstelle, sowie allen MitarbeiterInnen herzlich.

Das Tiroler Unternehmen „Verlagsanstalt Tyrolia“ mit Sitz in Innsbruck firmiert seit 1907 unter diesem Namen, wurde aber schon 1888 als Pressverein in Brixen in Südtirol ins Leben gerufen. Seine erste Buchhandlung in Nordtirol eröffnete es 1909 zuerst in Landeck, 1910 wurde auch im neuen Firmensitz in Innsbruck eine erste Filiale eingerichtet. Heute ist die Tyrolia mit rund 200 MitarbeiterInnen und 18 Buchhandlungen in Tirol, Salzburg, Wien und Vorarlberg das größte Buchhaus Westösterreichs und der wichtigste österreichische Fachverlag für Religion und Theologie, verlegt aber auch Titel aus den Bereichen Geschichte, Kultur, Reise, Berge, Lebensorientierung und hat sich in den letzten Jahren mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen in der Kinder- und Jugendliteratur einen Namen gemacht.

26.4.2019

 

Werbung
Samson Newsletter mobil Banner C2C